Wissen Lippe-Ruhr-Metropole gesucht-gefunden Bekanntmachung Politik Lokalpolitik Nachrichten Startseite

Themen:

zurück





"Nachrichten aus Zweckel 2013"



Falls Sie aktuelle Neuigkeiten in Zweckel erfahren haben, teilen Sie es uns mit.

Sprechen Sie uns an!



"Nachrichten aus Zweckel 2014"    "Nachrichten aus Zweckel 2015"


"Nachrichten aus Zweckel 2016"    "Nachrichten aus Zweckel 2017"


"Nachrichten aus Zweckel 2018"




Zweckel, 20. Dezember 2013:


Weihnachtsbaum im Kreisverkehr

Auch in diesem Jahr stand ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum zur Freude der Bürger im Kreisverkehr an der Feldhauserstraße. Von dem SPD-Ortsverein Zweckel initiert, war er nicht der schönste, aber lt. Angabe der Organisatoren mit über 10 Metern der größte im Stadtgebiet.



bild



Zweckel, 25. November 2013:


Diskussion um Hundekot im Wäldchen Grüner Weg

Nicht nur Hundekot, sondern auch der Wohlstandsmüll, Gartenabfälle und Sperrgut sind im Wäldchen Grüner Weg zu finden. So waren es Hundefreunde die am 16. März 2013, bei "Gladbeck putzt" dieses Wäldchen von Glasscherben und Unrat befreiten. Die Müllabfuhr war mehrmals vor Ort um den Dreck wegzufahren. Bilder siehe unten.



bild

Sammelpunkt Glaskontainer Grüner Weg.


bild

.


bild

.


bild

Sammelpunkt Grüner Weg/Ecke Pferdekamp.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

Herzlichen Dank an Christa, Susanne, Dirk, Michael S. und Michael P..


bild

.


Fast wöchentlich werden von den Anwohnern Gartenabfälle in dieses Wäldchen, trotz einem funktionierenden Betriebshof, den braunen Biotonnen und der Möglichkeit im eigenen Garten einen Komposter zu nutzen, entsorgt.

bild

.


bild

.


bild

.


bild

.





Zweckel, 12. Oktober 2013:


Einladung „Zweckel vor Ort“ Info-Veranstaltung vom 11. Oktober 2013

Die marode Brücke "Beethovenstraße" kann nach Aussage des Vorsitzenden des Stadtplanungs- und Bauausschusses Herrn Wendel vorm Walde, frühestens im Jahre 2015 erneuert werden. Planung und Finazierung werden im Jahr 2014 abgeschlossen sein.


Das Wäldchen zwischen Mozartstr. und Arenbergstr. wird, nach Auskunft des Ratsmitgliedes Klaus Omlor, nicht weiter gerodet. Es besteht auch keine Planung dieses Areal zu bebauen.


In der Schlägel- und Eisensiedlung bleibt es bei den bekannten Planungen. Der Investor wird erst links der Schlägelstrasse die Häuser sanieren. Baubeginn ist weiterhin nicht bekannt.


Der Leiter des Amtes für Stadtplanung und Bauaufsicht der Stadt Gladbeck Herr Niklas Franke, informierte die Anwesenden, dass der Investor eventuell Anfang 2014 mit dem Bau des neuen Penny-Marktes an der Feldhauserstr. beginnen kann. Nach ca. 6 monatiger Bauzeit könnte der neue Markt in Betrieb gehen.



Zweckel, 2. September 2013:


Wer stoppt diese Schmierfinken?

Nach jedem Wochenende aufs Neue, sind Hauswände und Transformatorenkästen beschmiert.

Der Transformator an der Ecke Beethovenstr. / Gluckstr. ist nach teurer Sanierung
innerhalb von 2 Tagen, wieder mit dem gleichen Logo gekennzeichnet.
Der Schaden an Hauswänden, Transformatoren und Postkästen geht in die zig-Tausende.
Seitens der Hausbesitzer und ELE wurden bereits Strafanzeigen erstattet. Hier einige Beispiel dieser Beschädigungen.



bild



bild



bild



bild



bild



bild



bild



bild



bild



bild



Zweckel, 27. Juli 2013:


Dreharbeiten an der Schlägel- und Eisensiedlung.

Von Dienstag, dem 30. Juli bis Freitag, dem 2. Aug. 2013, finden auf dem Gelände der Schlägel-
und Eisensiedlung die Dreharbeiten zu dem historischen Fernsehfilm "Landauer" statt.

Die seit langem leerstehenden Gebäude dienen als Kulisse und wurden stilecht hergerichtet.

Unten sehen Sie einige Bilder.



bild



bild



bild



bild



bild



bild



bild



bild



bild



bild



Zweckel, 23. Juli 2013:


Umbau des Haltepunktes "Bahnhof Zweckel"

Nachdem die Umbaupläne für den Haltepunkt Zweckel bekannt werden, regt sich bei
vielen Zwecklern Bedenken und Widerstand

Bei den jetzt vorliegenden Plänen wurden Bürger und Anwohner nicht einbezogen.

Grundsätzlich wird eine Modernisierung befürwortet, es müssen Zuwege zu beiden Bahnsteigen
auch für Rollstuhlfahrer, Mütter mit Kinderwagen und Senioren mit Rollatoren geschaffen werden.
Der Erhalt der alten Eichenallee an der Haydnstrasse und die Bäume im Grüngürtel an der Feldhauser Str.
ist dringend geboten. Die Eichenallee bildet mit dem denkmalgeschützten Stellwerkgebäude eine Symbiose.




Zweckel, 22. Juli 2013:


Was wird mit den Zweckeler Sportplätzen?

Wie auf den Bildern vom 21. Juli 13 zu sehen ist, besteht dringender Handlungsbedarf.

Für die Teams des erfolgreichsten Gladbecker Fussballclub, ist auch der Ascheplatz an der Dortener Str.
im momentanen Zustand nicht hinzunehmen. Bei trockenem Wetter ist das Spiel schon fast gesundheitsbedenklich.

Zuschauer bleiben fern, da im Staubnebel das Spielgeschehen nicht zu verfolgen ist.


bild


.

bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


Zweckel, 2. Juni 2013:


Seit heute haben wir die Gewissheit, dass der Spielverein Zweckel 23 aus eigener Kraft am 9. Juni 2013
den Aufstieg in die Oberliga schaffen kann.

Gegner am letzten Spieltag der Westfalenliga 2 ist der DJK- Tus Hordel aus Dortmund.

Nur der Tabellenführer wird eine Klasse aufsteigen. Wir wünschen dem SV Zweckel viel Erfolg und ein volles Stadion.

Zweckel im April 2013:


Auch in diesem Frühjahr wurde auf Veranlassung der Politik in unserer Stadt, in unseren
Waldstücken an der Frentroper-Str. und an der Mozartstraße massiv Holz eingeschlagen.

Es wurden historische Baumriesen und gar nicht so alte Stämme umgehauen, um das Holz zu
vermarkten und den Gewinn dem Stadtsäckel zu zuführen.

Wenn dieser Raubbau in diesem Tempo so weiter geht, dürfte in 5 Jahren kein alter Baum
mehr vorhanden sein.


Hier einige traurige Bilder:


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.


bild

.



zurück